noten noten noten noten noten noten

International Regions Symphony Orchestra (IRO)

Jugendlicher Enthusiasmus, Multikulturalität und Musizieren auf höchstem Niveau - das ist das International Regions Symphony Orchestra!

Martin Spangenberg
1965 geboren in Wangen im Allgäu
1972 – 84Klarinettenunterricht bei Fritz Hauser an der JMS Württembergisches Allgäu
1977 – 84Mehrfacher Bundespreisträger „Jugend musiziert“, Mitglied des Landesjugendorchesters Baden – Württemberg sowie des Bundesjugendorchesters
1984 – 89Studium an der Hochschule für Musik und Theater, Hannover bei Hans Deinzer
1985      Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
1986    Mitglied des Jugendorchesters der Europäischen Gemeinschaft
1987 Diplomprüfung als Musikerzieher, Förderpreis des Deutschen Musikwettbewerbs in Bonn
1988Engagement als Soloklarinettist der Münchner Philharmoniker
1989Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbes in Bonn
seit 1990Regelmäßige Dozententätigkeit bei der Jeunesses musicales Deutschland, zunächst beim Probespieltraining, dann beim internationalen Kammermusikkurs für Ensembles
1995 Mitglied des Bayreuther Festspielorchesters
1997    Professur für Klarinette an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar
Seit 2009Zusammenarbeit als Solist und Dirigent mit dem Kammerorchester M 18
2012Aufnahme der Weber Klarinettenkonzerte sowie zweier Konzertouvertüren mit dem Orchester M 18 bei MDG als Solist und Dirigent
2013Einspielung zweier Konzerte für hohe Klarinette von Johann Melchior   Molter mit dem Heilbronner Kammerorchester bei Coviello
2013Wechsel als Klarinettenprofessor an die  Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin
2016     Prorektor der HfM „Hanns Eisler“

Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland unter anderem mit den Münchner Philarmonikern unter Sergiu Celibidache (Mozart Klarinettenkonzert) und James Levine (Copland Klarinettenkonzert), dem DSO, dem Rundfunksinfonieorchester Stuttgart, und dem Georgischen Kammerorchester.  Rege kammermusikalische Tätigkeit, u.a. mit Stephan Kiefer, Klavier, dem Artemis – Quartett. Mitglied des Albert - Schweitzer Quintetts sowie des Albert – Schweitzer – Oktetts.

Leiter und Dozent auf zahlreichen Meister – und Kammermusikkursen, Engagement in der Betreuung von Jugendorchestern wie dem Bundesjugendorchester, der Jungen Deutschen Philharmonie und dem Gustav-Mahler- Jugendorchester.

 

 

 

Anmelden und mitmachen!

Du bist Musikschüler/in oder Musikstudent/in, zwischen 16 und 27 Jahren alt und wohnst in Baden-Württemberg oder einer unserer Partnerregionen? Dann sei dabei!

Anmeldung

Konzertdaten & Programm

Gustav Mahler
1. Sinfonie in D-Dur

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klarinette und Orchester in A-Dur

Konzerte:
2.8.2018 Weikersheim
3.8.2018 Ehingen
4.8.2018 Sigmaringen